Mich plagt das Finnweh so sehr !

Was soll das nur sein: Finnweh. Ganz einfach erklärt würde ich sagen. Das Fernweh nach Finnland. Klingt schon mal logisch und nachvollziehbar.

Eigentlich gibt es ja eine Plattform, auf der ich mir das Leid von der Seele schreiben kann, denn als „Head of Nørdhæftii“ bietet sich das ja an. Das Heftii – wie ich es auch gern nenne – ist aber nicht alleine mein Blog und geht es da doch auch um die anderen schönen Nordländer. Gerecht fände ich es nicht, einfach meinen persönlichen Focus zu sehr einfließen zu lassen. Es dient ja auch viel mehr als Plattform für die Nørds da draußen und soll bunt gemischt den Norden zeigen. Wer also das Heftchen nicht kennt, der solle sich schleunigst dort um sehen. 😉 >>> www.noerdhaeftii.de

Trotzdem entdeckt man immer wieder so tolle kurzeweilige Dinge, die ich euch nicht vorenthalten will. Und irgendwie ist und bleibt mein Lieblingsland halt Finnland. Darum die einfach die egoistische Einzeltour hier auf dem Blog.

Und noch ganz nackig ist es auch. Ich habe noch keinen Theme fürs Aussehen und auch kein Logo. Dafür eine URL, einen Twitter– und Facebook-Account.. und mich hat es doch gewundert, dass „Finnweh“ noch keiner registriert hat. Vielleicht doch ein gutes Zeichen?!…

Wir werden sehen, was die Zeit bringt. Den Wunsch des eigenen Ich-Blogs hab ich mir nun erstmal erfüllt!

 

Kategorie Dies & Das

In meinem Herzen schlägt eine Leidenschaft, die mich seit meinen Teenager-Tagen nicht mehr los lässt: FINNLAND. Eher ist es in all den Jahren schlimmer geworden und die Vermutung "das verwächst sich" oder "es ist nur eine Phase" lässt sich auch nicht mehr anbringen. Also blogge ich mir nun das Finnweh von der Seele und hoffe auf amüsierte und interessierte Leser. Buy Me a Coffee

2 Kommentare

    • Ha! (sorry hab den Kommentar garnicht beantwortet)

      Freut mich immer wieder, wenn ich Seelenverwandte treffe. Dein Blog ist auch sehr schön! Viel Spaß beim Lesen!

Und was sagst du dazu?