Ailos Reise (DVD) – Kleines Rentier, großes Abenteuer

[Werbung: Dieser redaktionelle Beitrag kann Werbung für genannte Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieser Unternehmen stattgefunden hat. ]


Das aufregend Leben eines kleinen Rentiers bietet so viel zu entdecken und zu Lernen. Liebevoll inszeniert Regisseur Guillaume Maidatchevsky zusammen mit Anke Engelke als Sprecherin die Geschichte des kleinen Ailos für die ganze Familie mit bewegenden Bildern und behutsamer Herangehensweise.

Dramatisch beginnt die Reise des kleinen Ailos schon bei seiner Geburt. Schnell muss das noch wacklige Rentier lernen, wie man auf die Beine kommt und sich im Leben behaupten kann. Im späten Winter wird der kleine Rentierbock geboren und trifft während der Wanderung mit seiner wilden Rentierfamilie die harmlosen und die gefährlichen Bewohner in den nordischen Fjellen Lapplands. Polarfüchse, Lemminge, Adler, Wölfe, Eichhörnchen und Hermeline begegnet Ailo und dieser muss sich schnell entscheiden, ob Freund oder Feind. Wir begleiten Ailos erstes Lebensjahr in atemberaubenden, traumhaften Fotos der lappländischen Tundra und Hochebenen. Er fahren über die Jahrtausende alte Wanderung der Rentiere, ihren Gemeinschaftssinn und Antrieb.

[…] ein neugeborenes Rentier [hat] um zu überleben fünf Minuten Zeit […], um sich auf die Beine zustellen und fünf Minuten um zu Lernen, wie man rennt und schwimmt.

Anke Engelke in Ailos Reise

Einfühlsam und mit klaren Worten erzählt Anke Engelke von den Abenteuern die Ailo bestehen muss. Findet waise Worte zu den zwischen Dramatik und Behaglichkeit wechselnden Szenen und triftt diese rauhe Friedlichkeit des so hohen Nordens damit auf den Punkt.

Aber nicht nur der einfühlsamen Erzählweise der beliebten Schauspielerin und Synchronsprecherin ist es zu verdanken, dass dieser Familienfilm jeden ans Herz geht. Der französische Regisseur Guillaume Maidatchevsky begleitete die wilde „Finse“-Heere zwei Jahre lang immer wieder und konnte die kleinen und großen Szenen-Schätze einfangen. Dabei beeindrucken nicht nur die unglaublich gefühlvollen Nahaufnahmen der Tiere, die durch Engelkes Kommentar mal liebevoll mal witzig sind. Nein, auch diese unglaublich weiten, vor Schönheit strotzenden und gleichzeitig friedvollen Panoramaaufnahmen der Rentierheerde im Fjell zu allen Jahreszeiten, die sich die Sami nur denken können, diese Aufnahmen tragen den Film von den ersten Sekunden bis zum Schluss und nehmen so ein, dass man die Welt um sich herum vergiss.

Ein episches Werk, wie ich meine, das bereits Anfang 2019 die Kinos bespielte und nun als DVD und BluRay in die Wohnzimmer der großen und kleinen Nordlandfans kommt.

Verlosung (22.-26.12.2019)

Genau aus diesem Grund gibt es jetzt unter anderem jeweils ein Exemplar des Films als DVD oder BluRay zu gewinnen.

1. Platz

BluRay „Ailos Reise“ + CD „Nordic Notes Vol. 4 – Folk from Finland“

2. Platz

DVD „Ailos Reise“ + CD „Nordic Notes Vol. 4 – Folk from Finland“

3. Platz

Finnweh-Emaille-Tasse + CD „Nordic Notes Vol. 4 – Folk from Finland“

Teilnahmebedingungen

  • Teilnehmer müssen 18 Jahre alt sein. Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland
  • Um an der Verlosung teilzunehmen, reicht ein Kommentar unter dem Beitrag hier auf finnweh.de. Bitte im Kommentar-Formular die E-Mail-Adresse hinterlegen. Es zählt nur ein Kommentar pro Person. Falls ihr nicht teilnehmen möchtet, bitte im Kommentar vermerken.
  • Die Verlosung findet vom 22.12.-26.12.2019 23:59 Uhr statt.
  • Es gibt nur einen Gewinn pro Person.
  • Der Gewinner wird innerhalb von 7 Tagen nach Ablauf des Gewinnspiels ausgelost und benachrichtigt.
  • Der Gewinner muss innerhalb von 14 Tagen antworten und seine Adresse zum Versand des Gewinns zur Verfügung stellen. Geschieht dies nicht, wird ein neuer Gewinner ermittelt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Auszahlung des Gewinns nicht möglich.
  • Die Verlosung wird von einer Privatperson veranstaltet.
  • Die Daten der Teilenehmer werden lediglich zur Gewinnermittlung verwendet.

Transparenzhinweis: Die Gewinne wurden bereitgestellt von Escot Elite Entertainment, Nordic Notes / CPL Musicshop und Finnweh.

Teile dein Finnweh:
Kategorie Musik, Buch & Film

In meinem Herzen schlägt eine Leidenschaft, die mich seit meinen Teenager-Tagen nicht mehr los lässt: FINNLAND. Eher ist es in all den Jahren schlimmer geworden und die Vermutung "das verwächst sich" oder "es ist nur eine Phase" lässt sich auch nicht mehr anbringen. Also blogge ich mir nun das Finnweh von der Seele und hoffe auf amüsierte und interessierte Leser.

55 Kommentare

  1. Die Geschichte von Alios ist wirklich wunderschön .
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich an diesrm kostenlosen Gewinn teilnehmen könnte.
    MfG
    Svenja Kosin

  2. Diese Doku macht richtig Lust auf Weihnachten vor dem Fernseher.
    Hei hei und hyvää joulua!
    Anke

  3. Maria Bärwinkel

    Oh wie gerne ich diesen wunderschönen Film endlich sehen möchte!
    Ich nehme gerne an diesem Gewinnspiel teil und versuche mein Glück! =)

    Liebe Grüße,
    Maria

  4. Ilona cubric

    Ich kenne die Geschichte leider nicht. Hoffe ich lerne sie kennen.

  5. Martin Bodmer

    Als ich gelesen habe, worum es geht, dass auch Bilder der Tunturi zu sehen gibt….. Ach. Gerne nehme ich an der Verlosung teil. Ich wohne zwar in der Schweiz, den Evtl. Gewinn können Sie aber meiner Cousine in Deutschland ( Weil a. Rhein) senden. Mit freundlichen Grüssen Martin Bodmer

  6. Die Geschichte klingt sehr spannend… wäre schön, diese mit meiner Mini Maus zu schaun

  7. Ich war im Sommer zum ersten Mal in Lappland und habe Rentiere in freier Wildbahn gesehen. Ein Jungtiere hat sich sogar getraut sich meinem Zwergdackel zu nähern. Das war so putzig! Tausche ein Foto davon gegen die Blu-ray von dem Rentierfilm, Deal?

  8. Moikka moi! Vielen Dank für die Chance! Der Film ist bestimmt sehr niedlich. Schöne Feiertage!

  9. Jana Steinert

    Ich habe Ailos Reise Anfang des Jahres im Kino gesehen. Ein wirklich wunderschöne Film.

  10. Gerhard Mayer

    Hyvää joulua Finnweh,

    Wir wünschen euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und freuen uns das ihr uns über das „Heimfinnweh“ mit eurer schönen Seite und interessanten Beiträgen hinweghilft,

    Alles liebe senden euch
    Kissa, Nizza, Sabine und Gerhard

  11. Nicole Wodrich

    Moikka ☺️
    Das ist eine wirklich schöne Verlosung.
    Vielen Dank für die Chance.
    Ein schönes Weihnachtsfest.

  12. Die Geschichte vom kleinen Rentier würde ich sehr gerne sehen.

  13. Olis kiva saada elokuvan…olen työssä viimeinen asti ja kaipaan rentoutumista!

  14. Heidi Schnobl

    Das hört sich sehr spannend an und wäre eine tolle Überraschung für unseren Enkel. Eine sehr schöne Idee, Danke.
    Euch alles fröhliche Feiertag und Hyvää joulua

  15. Oh ja, das wäre ja mal ein Geschenk für mich selber
    Um so ein bisschen das Finnweh zu stillen
    Hab ganz feine Weihnachten

  16. Peggy Rippl-Pitack

    Lappland ist einfach faszinierend.
    Ich war schon einpaar mal dort. Es verzaubert mich immer wieder und ich finde es so schön, das es diesen Film gibt.
    Wunderschöne Natur Aufnahmen. In dieser stressigen und hektischen Zeit, das Richtige zum runter kommen und entspannen.
    Ich wünsche allen ein Frohes und Besinnliches Weihnachtsfest

  17. Sehr gerne würde ich diese DVD für meine Familie gewinnen. Passend zu der Winter und Weihnachtszeit.

  18. Charleen Ava Samel

    Ein schöner Film! Habe ich mit meinen Eltern im „blauen Saal“ des Schillerhofs gesehen.

  19. Diesen schönen Film habe ich mit meinen Kindern im Kino gesehen. Es war ihr allererster Kinobesuch, somit bleibt dieser Film eh unvergessen. Wir würden uns über die DVD sehr freuen!
    Gruß aus Köln

  20. Ich habe lange in Finnland gelebt und hatte noch keine Chance den Film zu sehen. Würde mich freuen das nachholen zu können.

  21. Oh wie toll!!! Ich liebe Rentiere! Wprde mich sehr über den Film freuen. Vllt komme ich nächstes Jahr doch mal nach Finnland.

  22. Lisa Krockenberger

    Leider haben meine Mutter und ich es damals nicht ins Kino geschafft, darum wäre es super cool den Film zu gewinnen und zuhause dann Ailos Reise zu sehen.

  23. Das klingt wirklich sehr interessant.. Leider habe ich den Film noch nicht gesehen, steht aber noch auf meiner Liste.. Mein Herz schlägt für Finnland.. Und ich kann es kaum erwarten wieder dort hin zu reisen..

  24. Hallo,
    den Film kenne ich noch nicht aber er hört sich wunderschön an!
    Viele Grüße und tolle Weihnachtstage,
    die Alex

  25. Dieser bezaubernde Film wäre ein so schönes Weihnachtsgeschenk. Ich liebe Rentiere, besuche sie oft in unserem Tierpark .
    Es sind magische Tiere

  26. Super Tipp! Vielen Dank, Tine von Finnweh! Das wäre genau der richtige Film für unsere Familie. Falls wir gewinnen, hätten wir auch eine Adresse in Deutschland ;-). Hyvää joulua, Katja

  27. Was eine süße Geschichte und so liebevoll zusammengefasst, dass ich einfach mitmachen muss hab eine erholsame Weihnachtszeit

  28. Hyvää Joulua. Der Film könnte das Finnweh etwas lindern oder noch mehr entfachen- egal – meinen Kindern und mir gefällt er sicher sehr.

  29. Uljana Brunzema

    Ich höre zum ersten mal von dem schönen Film und würde ihn super gerne sehen. Ich reise übermorgen tatsächlich nach Lappland zu den Rentieren…

  30. Oh der Film klingt toll. Ich war Ende Februar in Lappland und dieser Film würde bestimmt viele Erinnerungen wecken! Sollte ich gewinnen, schicke ich gern ein Bild der Nordlichter!

    Hyvää joulua!

  31. Franziska Dürrenberger

    Dieser Gewinn wäre mein persönlich schönster Start ins neue Jahr Liebe Grüsse und wunderschöne Weihnachtstage.

  32. Das hat mich jetzt echt neugierig gemacht! Hört sich sehr schön an.

  33. Marion Lucke

    Ich habe den Film im Kino gesehen und er hat mir total gefallen.Ich würde mich riesig drüber freuen in auf DVD zuhaben.

  34. Karin Bayha

    Finnland ist meine Leidenschaft, aber leider leider habe ich es verpasst, den Film im Kino anzuschauen. Die DVD wäre daher die perfekte Weihnachtsüberraschung
    Hyvää joulua!

  35. Da ich den Film im Kino verpasst habe, wäre der Film ein toller Gewinn *indenlostopfhüpft*

  36. So ein tolles Gewinnspiel :)
    Ich habe mir den Trailer zu Ailos Reise angesehen und das kleine Rentier ist zuckersüß. <3 Die schöne Natur beeindruckt mich sehr und ich würde mir sehr gerne den Film ansehen.
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest <3

  37. Terve! Was für ein tolles Gewinnspiel :) Als Finnland Liebhaberin würde ich mich riesig über einen dieser Gewinne freuen!
    Hyvää Joulua!

  38. Pia Kreisselmeyer

    Auch,wenn ich den Film noch nicht kenne würde ich mich sehr über die DVD sehr freuen. Ich war bisher nur einmal im Sommer in Lappland und hatte eine Begegnung mit Rentieren. Dies war einmalig. Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit in deinem Mökki

  39. Ich kenne den Film nicht, aber er macht bestimmt Lust auf Lappland und dahin möchte ich auf alle Fälle auch einmal.

Kommentare sind geschlossen.