In meinem Herzen schlägt eine Leidenschaft, die mich seit meinen Teenager-Tagen nicht mehr los lässt: FINNLAND. Eher ist es in all den Jahren schlimmer geworden und die Vermutung "das verwächst sich" oder "es ist nur eine Phase" lässt sich auch nicht mehr anbringen. Also blogge ich mir nun das Finnweh von der Seele und hoffe auf amüsierte und interessierte Leser.

Alle Artikel von Christine

Einklang für Seele und Geist: Achtsamkeit im magischen Luova Puu

Eine Mökki-Auszeit im November mitten im nördlichen Zipfel des finnischen Seenlandes ist alles andere als eine verrückte Idee, wie man das zuerst vermuten mag. Besonders dann, wenn der vermeidlich grauste Monat in Finnland beginnt, herrscht rund um den Feiertag Pyhänpäivä eine wahrlich mystische Stimmung. Dann ist der ideale Zeitpunkt, an dem man zwischen letzten Sommernachwehen und Weihnachtsglanz ganz bei sich ankommen kann: Sina (nordlandfieber.de), Michaela (mahtava.de) und ich stimmten uns deshalb für unser tiefenentspanntes Micro-Sabatical im finnsichen Mökki nicht nur mit einer Yin Yoga-Session auf dem bezaubernden Küstlerhof Louva Puu in Lapinlahti ein.

Jannen Mustikkapiirakka

Ende Juli sind die Wälder in Finnland ein Beerenparadies. Besonders Blaubeeren sind jetzt süß und reif und warten auf das Pflücken und nach ein paar Stunden im Wald geht man mit einem gefüllten Eimer nach Hause. Es gibt viele Möglichkeiten die Beeren zu vernaschen. Ein Rezept für Jannes Blaubeerkuchen – Mustikkapiirakka – bekommt ihr hier heute an die Hand.

Pannukahvi: Outdoor-Kaffeegenuss vom offenen Feuer

Für die Finnen scheint „Feuer machen“ eine grundlegende Fähigkeit zu sein, die eigentlich jeder beherrscht. Sauna anschüren, Flammlachs grillen oder etwas ausgiebiger als Juhannusfeuer? Es ist allgegenwärtig und, ja, der harzig-rauchige Duft gehört für mich einfach zu Finnland – neben dem Geruch von frischen Kaffee – dazu. Als Quintessenz bieten die Finnen gerne den Pannukahvi frisch vom Feuer an. Und kein Finne wird sich die Gelegenheit entgehen lassen, den rauchig-kraftvollen Wachmacher zu genießen.