NordNerds Monatsrückblick April 2019

[Werbung: Dieser redaktionelle Beitrag kann Werbung für genannte Unternehmen enthalten, auch wenn keine Bezahlung seitens dieser Unternehmen stattgefunden hat. ]

„Der April, weiß nicht was er will!“ So heißt es stets, wenn man vom Aprilwetter spricht, wenn nach Sonnenschein der Schneefall kommt. Genauso bunt gemischt, wie das Wetter waren auch in diesem Monat wieder die Artikel der Nordblogger da draußen. Von tiefstem Winter bis sommerlichen Frühlingserlebnissen ist alles dabei. Schließlich war Oster dieses Jahr sehr spät und wurde gleich von Vappu abgelöst. Also gehen wir in die Vollen mit dem #NordNerds-Monatsrückblick für April 2019:

Spätwinter im Norden

Foto: RosasReisen.de

Frühlingsgefühle

Foto: Schwedenundso.de

NordNerds Thema

Auch das NordNerds Thema stand ganz im Zeichen des Frühjahrs. Fjällväxter och norrsken widmen sich den Frühlingsboten im Norden.

Foto: Johannes Hansen

Nachhaltigkeit und Reisen

Norden Inside

  • NordNerds des Monats war Marion vom Dänemark-Blog Meermond. Die Auswanderin hat auf Deckk 11 des Podcast „No niin!“ ein wirklich hyggeliges Interview über ihr Leben in Dänemark und das echte Hygge gegeben. Außerdem berichte sie beim Meerblog in der Kategorie „Woanders leben“ über ihren Alltag in Nordjütland.
Foto: Alexander Sorg

Nordique Cuisine

Unsere nordische Kochfee Michaela von Mahtava war wohl von den Berliner Skandinavien-Locations so begeistert, dass sie wieder ein ganzes Menü gezaubert hat: Pyttipanna, Gebackene Eier im Glas mit Forellenkaviar, Punajuuriterriini

Da hatte ich bei Finnweh nur noch eines hinzuzufügen: Nokkonen-Karhunlaukka-Pannukakku (Brennessel-Bärlauch-Ofenpfannkuchen)

Foto: Mahtava.de

Mit diesem bunten Bild schließen wir die noch buntere April-Mischung und hoffen ihr hattet wieder Spaß beim Schmökern! Spread some north love!

Falls ihr noch spannende Links aus dem April habt, postet es einfach in den Kommentaren unter diesen Post und damit ihr keinen Rückblick oder Themenpost mehr verpasst folgt den NordNerds doch auf FacebookTwitter oder Instagram

Nähdään!

Teile dein Finnweh:
Kategorie Dies & Das

In meinem Herzen schlägt eine Leidenschaft, die mich seit meinen Teenager-Tagen nicht mehr los lässt: FINNLAND. Eher ist es in all den Jahren schlimmer geworden und die Vermutung "das verwächst sich" oder "es ist nur eine Phase" lässt sich auch nicht mehr anbringen. Also blogge ich mir nun das Finnweh von der Seele und hoffe auf amüsierte und interessierte Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Pflichtfeld nach DSVGO.

*

Ich bin damit einverstanden, dass beim Hinterlassen eines Kommentars über dieses Formular, mein Name/Pseudonym, E-Mail, IP-Adresse und der Inhalt gespeichert werden. Mir ist bekannt, dass ich detaillierte Informationen zur Speicherung sowie Möglichkeit der Einsicht meiner Daten auf der Website, in der Datenschutzerklärung nachlesen kann.